Linux lernen

Vom Einsteiger zum Linux-Profi.

Der Linux-Kurs

Herzlich willkommen zum Linux-Kurs. Hier lernst Du im Selbststudium alles Wissenswerte über das Betriebssystem. Mit Linux erhältst Du volle Kontrolle über Deinen Computer. Nur Du bestimmst, welche Programme darauf laufen und wer Zugriff auf Deine Daten hat. Doch dazu ist Wissen notwendig.

Ich erkläre Dir Schritt für Schritt, wie Du Dein perfektes Linux-System aufsetzen kannst. Auf dem Weg dorthin lernst Du viele interessante Details kennen, die Dir später helfen werden, Deinen Computer möglichst effizient zu nutzen. Auch wenn Du Linux grundsätzlich schon kennst, kann Dir der Kurs wertvolle Informationen bieten. Mit 30 Jahren Erfahrung im Bereich Linux habe ich diesen Kurs entwickelt, um Dir das bestmögliche Lernerlebnis zu bieten!

Es empfiehlt sich an, das Kursprogramm chronologisch durchzuarbeiten, da einige Punkte aufeinander aufbauen. Natürlich kannst Du die einzelnen Schritte jederzeit auch als Referenz aufrufen. Nimm Dir bitte für jeden Abschnitt genügend Zeit und erwarte nicht, dass alles auf Anhieb funktioniert. Jede schwierig erscheinende Situation wird Dir helfen, nachhaltig Wissen aufzubauen, sobald Du sie erfolgreich gemeistert hast.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei dem spannenden Abenteuer, das Betriebssystem Linux kennenzulernen!

Lioh Möller

Werde jetzt Linux-Profi!


Für nur CHF/EUR 75 erhältst Du sofortigen Zugriff auf den umfangreichen Linux-Kurs!
Warte bitte am Abschluss des Vorgans einige Sekunden bis zur Weiterleitung!


Falls Du im Kurs einmal nicht weiter kommen solltest, unterstütze ich Dich gerne in unserer Telegram-Community.

Eine Leseprobe findest Du hier.

Leserstimmen:

Zlatan

«Der einzige Kurs, der meiner Meinung nach ein wirklich tieferes Verständnis für Linuxanfänger vermittelt und mit dessen Hilfe der Aufbau des Systems von Grund auf bis zur Desktopumgebung auch für einen Linuxanfänger möglich ist. Der Kurs ist für jeden motivierten und interessierten Linuxeinsteiger ein Muss.»

Michel

«Der Linux-Kurs hat mir geholfen zu verstehen, was es bedeutet ein Linux System von Grund auf zu installieren und nach den eigenen Bedürfnissen zu konfigurieren. Er holt in meinen Augen Anfänger genau dort ab, wo sie stehen, am Anfang. Und für fortgeschrittene User hat es sicher auch das eine oder andere interessante Kapitel.»

Olaf

«Jedem, der tiefer in das Betriebssystem Linux eintauchen möchte, kann ich diesen Kurs ans Herz legen. Es wird sehr schön und exemplarisch auch auf Details eingegangen und am Ende steht ein Linux-System, das du selber gebaut hast. Ein tolles Gefühl!»

Kursverlauf:

1. Installation

Bereits während der Installation deines Linux Computers lernst du die Funktionsweise des Betriebssystems kennen! Nach Abschluss des Kapitels wirst du in der Lage sein dein eigenes Linux System aufzusetzen.

2. Erste Schritte

Lerne wie Du Benutzerkonten erstellen kannst und wie Du dich im Dateisystem zurechtfindest. Professionelle Editoren wie vim ermöglichen es dir auf komfortable Weise Konfigurationsdateien zu bearbeiten..

3. Grafische Oberfläche

Eine grafische Oberfläche kann dich bei der täglichen Arbeit unterstützen. Wir zeigen dir wie du sie einrichtest und wie Du konfigurieren kannst, dass sie automatisch beim Systemstart geladen wird.

4. Programme

Dein installiertes Linux-System enthält bereits eine Fülle von wertvollen Anwendungen, die es zu entdecken gilt. In diesem Kursteil lernst Du, wie Du weitere Programme installieren kannst.

5. Erweiterte Konfiguration

Einige Systemdiensten hast Du bereits installiert, allerdings bisher noch nicht konfiguriert. Wir helfen dir bei der sicheren Einrichtung, erklären dir den Remote Zugriff und vieles mehr.

6. Slackware -current

Die Entwicklerversion der Slackware Distribution mit der Bezeichnung -current bietet fortlaufende Verbesserungen und enthält aktuellere Softwarekomponenten. In diesem Kursteil lernst Du wie Du dein Linux-System auf die Entwicklervariante aktualisieren kannst.

7. Kernel

Der Kernel ist das Herzstück eines jeden Linux-Systems. In diesem Kursteil lernst Du wie du eine Ramdisk erzeugst und deinen eigenen Kernel compilierst. Mit Hilfe des Security Frameworks AppArmor sicherst Du dein System zusätzlich gegen Angriffe ab.